b2logo_web

w a t t e n m e e r p r o j e k t

home

siebdruck

  kunst

kontakt

impressum

Serigraphien

Wattenmeer-Umweltschutzprojekt

Wattenmeermappe

WATTENMEER - UMWELTSCHUTZPROJEKT:

Eine Initiative der Umweltstiftung WWF Deutschland (World Wide Fund For Nature)

Lebensraum zu erhalten und zu gestalten hat sich der WWF Deutschland bei seinem
Umweltschutzprojekt "Wattenmeer Schleswig-Holstein" zum Ziel gesetzt.
Eine Region, deren hoher Stellenwert als Lebensraum für Pflanzen und Tiere in den
letzten Jahren ins Bewußtsein der Öffentlichkeit gedrungen ist, und die seit 1982 mit
diesem Projekt gefördert wird.

Das Wattenmeer gilt als eines der fünf bedeutensten Feuchtgebiete Mitteleuropas und
spielt innerhalb des Ökosystems Nordsee, insbesondere als Aufzuchtgebiet wichtiger
Speisefischarten wie auch als Einzugsgebiet  zur Brut, Rast und Überwinterung für
Millionen von Vögeln eine bedeutende Rolle.

Der World Wide Fund For Nature Deutschland hat es sich zur Aufgabe gemacht, den
Nationalpark "Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer" zum größten mitteleuropäischen
Nationalpark nach Kriterien der Internationalen Naturschutz-Union (IUCN) zu gestalten.
Seit 2009 gehört er zum UNESCO-Weltnaturerbe.

Um dieses umfangreiche Naturschutz-Projekt zu weiterem Erfolg zu führen, ist der WWF
auf Spenden angewiesen. Mit dem Kauf der Wattenmeermappe leisten Sie einen
sinnvollen Beitrag zur Erhaltung dieses bedeutenden ökologischen Lebensraumes und
investieren damit in die Zukunft
.

Zwölf Original-Serigraphien von zwölf namhaften Künstlern vereint die
Wattenmeermappe zu einem Querschnitt zeitgenössischer Kunst.

Die Wattenmeermappe ist ein Projekt von b2 Siebdruck, Solingen
und stand von 1994 bis 2006 unter der Schirmherrschaft von Prof. Heinz Sielmann.

Die Wattenmeermappe stellt eine Sammlung künstlerischer Arbeiten von ganz eigenem
Charakter dar. Durch die besondere druckhandwerkliche Umsetzung der
Arbeiten wird die Vielfalt unterschiedlicher künstlerischer Ausdrucksformen ermöglicht.
Die zwölf in dieser Mappe vertretenen Künstler  erstellten die Vorlagen ihrer Werke
unmittelbar als Hand-Lithographien, die auf ausgesuchten Papieren verschiedener
Beschaffenheit gedruckt wurden. So entstanden zwölf Original-Serigraphien auf
unterschiedlichen Materialien, die eine ganz eigene, über  den künstlerischen Stil
hinausgehende Typik erhielten.

Die Wattenmeermappe erscheint in einer Auflage von  100 arabisch nummerierten
Exemplaren. Jedes Blatt einer Mappe trägt die gleiche Nummerierung und ist
vom  Künstler handsigniert. Die Blätter der Wattenmeermappe  haben das Hochformat
80 x 60 cm und werden mit einem Begleitkatalog in einer hochwertigen Holzkasette geliefert.
20% des Verkaufspreises werden als Spende an WWF Deutschland abgeführt.




 

 

Folgende Firmen und Personen danken wir
für die freundliche Unterstützung:


Büttenfabrik Hahnemühle
Ein Unternehmen der Schleicher & Schuell Gruppe, Dassel

Marabuwerke GmbH & Co, Tamm

Christine Gast, Düsseldorf

Japico Drister Feinpapiere, Frankfurt

Gebr. Hoesch GmbH, Hoesch Papier, Kreuzau

Tutti Paletti, Köln